epunktw

epunktw

Wo geht unser Geld hin, und warum ?

Kein KommentarPosted by cheffe Wed, April 03, 2013 09:25:00

An: Bundeskanzlerin/Bundesfinanzminister in Europäische Union

Wir fordern Antworten auf die Fragen:
1. Wer genau sind die Begünstigten der Milliardenbeträge, mit denen europaweit marode Banken vor dem Bankrott gerettet wurden und werden?
2. Wohin genau fließen all diese Gelder?
3. Wer profitiert von den Zahlungen, welche durch die Steuerzahler erbracht werden?

Bitte alle unterschreiben.... Es ist wirklich wichtig denn es wird mit unserem Geld gespielt.

https://www.openpetition.de/petition/online/frau-bundeskanzlerin-angela-merkel-herr-finanzminister-dr-wolfgang-schaeuble-wohin-fliessen-die-m

  • Comments(0)//www.epunktw.de/#post29

Organspende

Kein KommentarPosted by cheffe Thu, March 01, 2012 23:42:03
Jeder sollte sich einmal mit diesem Thema beschäftigen finde ich. Für mich persönlich ist jetzt schon klar.

Wenn von meinen Organen noch irgendetwas zu verwenden sein sollte, so bitte ich darum es großzügig an die Bedürftigen zu verteilen.

Ich stehe auf dem Standpunkt, mir kann es im Fall des Falles nichts mehr nützen und einem anderen Menschen kann es vielleicht das Leben retten.

Vielleicht sogar jemandem der etwas großes für die Menschheit zu leisten in der Lage ist. Aber auch wenn es nur eine Person ist die ihre Familie durchbringen muss oder gerade selbst froh ist noch am Leben zu sein. Bitteschön bedient Euch.

Auf Focus Online steht ein toller Artikel dazu.

  • Comments(0)//www.epunktw.de/#post17

Empört Euch Leute

Kein KommentarPosted by cheffe Tue, February 07, 2012 00:03:22
Ich weiß nicht wer das hier alles liest, aber ich bin so empört über das Verhalten meines Bürgermeisters. Nun ich war nie ein Freund von Ihm, aber was er sich jetzt leistet ist einfach eine Frechheit.


Bürgermeister Michael Kreuzberg aus Brühl besitzt die Stirn zwei Jungen die bei einer Explosion Ihr Elternhaus, Vater, Stiefmutter und Schwester verloren haben, kein Geld zu Verfügung zu stellen um deren Familien zu bestatten.

Der Hintergrund

http://www.koelner-wochenspiegel.de/rag-kws/docs/324945/bruehl


Nach dem tragischen Unfall haben sich Verwandte der Kinder angenommen und sorgen seit dem für sie.

Insgesamt wurden über 170.000€ für die Kinder gespendet auf ein Konto welches die Stadt Brühl für sie eingerichtet hatte.


Jetzt sind die Angehörigen nicht in der Lage die Bestattungskosten zu tragen und eine Pfändung steht ins Haus.

Der WDR hat sich eingeschaltet mit seiner Sprechzeit und es ist auch schon etwas Bewegung in die Sache gekommen, aber trotz allem stehen immer noch 10.000 € an Rechnungen aus.


http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/2012/02/06/lokalzeit-koeln-sprechzeit.xml


Leider dauert es noch etwa bis zur nächsten Bürgermeisterwahl und die Menschen vergessen zu schnell....

ich hoffe nur das sich viele an diese Unverschämtheit erinnern werden. Ich werde zumindest meinen Teil dazu leisten.


SCHÄM DICH BÜRGERMEISTER !!!! smiley

  • Comments(0)//www.epunktw.de/#post16

Loriot ist verstorben

Kein KommentarPosted by cheffe Tue, August 23, 2011 13:34:53
Der Humorist Vicco von Bülow alias Loriot ist tot.

Der 87-Jährige starb am Montag in Ammerland am Starnberger See an Altersschwäche, wie der Diogenes Verlag in Zürich mitteilte. Die Beerdigung soll im engsten Familienkreis stattfinden.

Wir werden ihn nie vergessen !

http://www.youtube.com/user/loriotclassics?feature=chclk#p/u/20/E-QTqMtyALc



Leb wohl

  • Comments(0)//www.epunktw.de/#post13

Zwitschern

Kein KommentarPosted by cheffe Sat, August 20, 2011 01:18:20
Jetzt hat es mich also auch gepackt. Ich zwitschere mit auf Twitter.

Ich fürchte nur das ich bald gar nicht mehr zum Arbeiten kommen werde.


Na ja bald ist Urlaub angesagt und dann kann ich nach Lust und Laune am Rechner hängen...

Hmm hört sich sehr nach Suchtgefahr an,oder?

Aber ich mache mir erst Sorgen wenn ich auch auf Facebook zu finden bin und dort aktiv auftrete.

Ich glaub ich habe mich da auch mal angemeldet..... vor Urzeiten.smiley

Wenn ich dann aber heute so eine Nachricht höre, dass man den "Gefällt mir" Button ausrotten will http://www.ndr.de/regional/schleswig-holstein/facebook481.html , dann frage ich mich ernsthaft


DARF MAN NICHT MEHR SAGEN WAS EINEM GEFÄLLT ?

Auch wenn mein Surfverhalten an die Amis gesendet wird. Mehr als bisher kann man doch nicht mit Spam und anderer Werbung bombardiert werden.

Da regen sich unsere so genannten Datenschützer auf... nur weil sie noch nicht unsere Daten bekommen... die haben sie doch längst....

oder sollte ich mich hier gar irren ?

In diesem Sinne

bis neuerdings

  • Comments(0)//www.epunktw.de/#post9